10.06.2012

Stellungnahme zur Protestaktion des AStA am Montag

Der AStA sieht am morgigen Montag schwarz: Er protestiert gegen die vom Hochschulrat beschlossenen Kürzungen in Höhe von acht Millionen Euro. Verwunderlich ist allerdings, dass in der Ankündigung die offensichtlichen Ursachen der Kürzungen nicht benannt werden. Morgen um 11 Uhr findet ein vom AStA organisierter Trauermarsch durch die Innenstadt statt, bei dem gegen die vom […]

» weiterlesen

05.06.2012

Ethisch vertretbar…

Die StuPa-Fraktion hat sich gestern rege Mühe gegeben, dem AStA zu erklären, dass es ethisch vertretbar ist, Gewinne zu erwirtschaften. Nun schafft sich der AStA nicht nur Musikboxen im Wert von ca. 1000 € an, sondern wird sie voraussichtlich auch für deutlich weniger als 30 € (unteres Spektrum der üblichen Preise) vermieten. Wenn der AStA […]

» weiterlesen