Das HZG ist ein verfassungswidriger Schlag gegen die Hochschulautonomie!

Die LHG bleibt dabei: das von der rot-grünen Landesregierung geplante ,,Hochschulzukunftsgesetz“ beschneidet die Autonomie der Hochschulen in einer Art und Weise, dass der Artikel 5 Absatz 3 des Grundgesetzes

,,Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei“

bedroht sein könnte.

Wie auch schon in unserer Stellungnahme, die wir dem StuPa zur Abstimmung vorgelegt haben (siehe hier) fordern wir die Landesregierung auf, dieses fatale Gesetz zurückzuziehen.

Über das Hochschulzukunftsgesetz, das nun bereits durch die erste Lesung im Landtag ist, diskutierte unser StuPa-Mitglied Gereon Wiese vor Kurzem bei Radio Q gemeinsam mit Marius Kühne von CampusGrün. Das Interview könnt ihr hier hören.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.