28.04.2017

PM: Kein Extremismus an der Universität Münster

Die Liberale Hochschulgruppe (LHG) Münster und der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) Münster verurteilen den Entschluss der Gremien der verfassten Studierendenschaft, eine explizit demokratiefeindliche Vereinigung zu finanzieren. Münster, 28.04.2017. Am gestrigen Donnerstagabend beschloss der Haushaltsausschuss als Gremium des Studierendenparlaments (StuPa), unter anderem mit den Stimmen der AstA-tragenden Listen, CampusGrün und Juso HSG, einem Finanzantrag zuzustimmen, der […]

» weiterlesen

24.04.2017

Mitgliederversammlung am 02.05.17

  Am 02.05. findet unsere nächste Mitgliederversammlung statt! Um 18 Uhr treffen wir uns in der KSHG (Frauenstraße 3), unter anderem, um unsere strategische Ausrichtung für den nächsten Wahlkampf zu beschließen und uns auch inhaltlich bereits einzustimmen. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, zu erscheinen und sich tatkräftig einzubringen, denn davon lebt unsere Liste!

» weiterlesen

24.04.2017

Neumitgliedertreffen am 25.04.17

  Am 25.04. treffen wir uns zum Neumitgliedertreffen; um 18 Uhr in der KSHG (Frauenstraße 3). Wir wollen den Abend nutzen, um Neumitgliedern und solchen, die es werden wollen, die Hochschulpolitik etwas näher zu bringen. Der Clou an der dunklen Seite: Wir haben Freibier (wer zuerst kommt, mahlt zuerst) und Kekse. Danach planen wir, in […]

» weiterlesen

19.04.2017

Vollversammlung der Studierendenschaft nicht beschlussfähig – Leitantrag des AStA abgelehnt

Gestern hat die Vollversammlung der Studierenden an der Westfälischen Wilhelms-Universität über den Antrag des AStA „Lasst mich doch selber denken! Für mehr studentische Selbstbestimmung an der Uni“ abgestimmt und diesen mit 35:32 Stimmen (Bei einer Enthaltung) abgelehnt. Abgesehen davon, dass die Vollversammlung nicht beschlussfähig war, weil laut Statuten mindestens 200 Studierende dafür anwesend sein müssen, […]

» weiterlesen