27.03.2012

Anträge der LHG-Fraktion im StuPa

Nach einem intensiven programmatischen Wochenende kann die LHG nunmehr darauf verweisen, nahzu ihr gesamtes Wahlprogramm im Parlament eingebracht und teils starke Erneuerungen angeregt zu haben. Die Anträge wurden heute Mittag an das Präsidium des StuPa und die Abgeordneten übersandt, sodass sie jetzt auf die Tagesordnung gesetzt werden können. Umbesetzung des Vergabeausschusses angeregt Bereits bei der […]

» weiterlesen

26.03.2012

Programmatische Offensive – die LHG gestaltet mit!

Momentan befindet sich die LHG in der abschließenden Phase ihrer Antragsberatung. Wir werden in Kürze zahlreiche sinnvolle und vor allem umsetzbare Anträge einbringen, die zum einen das Leben an der Uni Münster angenehmer gestalten und zum anderen die studentischen Gelder vor unbedachten Ausgaben schützen könnten. Dazu werden wir zumindest zwei Änderungen der Geschäftsordnung des StuPa […]

» weiterlesen

14.02.2012

Öffentliche Aufforderung zu Straftaten durch das StuPa!

Das Studierendenparlament (StuPa) der Uni Münster hat sich unter Führung von Campus Grün, den Jusos und Teilen des UfaFo dafür hergegeben, vorsätzlich eine Straftat zu begehen. Auch wir unterstützen die Gegendemo gegen die Nazis am 03.03.2012; es war aber nicht notwendig den Aufruf an die Studenten rechtsbrecherisch zu formulieren: Das StuPa fordert die Studenten auf, […]

» weiterlesen

16.01.2012

Totale Theorie oder praktischer Pluspunkt?

Sehr schade: Die Delegation der WWU für das New York Model United Nations hatte einen Antrag auf Unterstüzung durch das StuPa i.H.v. 1500 € gestellt. Es geht um eine authentische Simulation der UN mit intensiver Vorbereitung mit 5000 Studenten. Nur die LHG und der RCDS konnten sich für interkulturellen Austausch und das Symbol, die WWU […]

» weiterlesen