Für Euch im StuPa


Die Liberale Hochschulgruppe (LHG) vertritt mit einer 5-köpfigen Fraktion als Oppositionsführerin eure Interessen im 62. Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster.

Studierende haben ein Anrecht darauf, innerhalb der Hochschule ihre Interessen zu vertreten, eigenverantwortlich den Hochschulbetrieb mitzugestalten und ihren eigenen Finanzhaushalt zu verwalten. Als eingeschriebene Studierende der Uni Münster seid ihr automatisch Teil der verfassten Studierendenschaft. Eines der wichtigsten Gremien ist das Studierendenparlament. Hier legen wir zum Beispiel den Haushalt, bestehend aus euren Studienbeiträgen, fest. Mit diesen Geldern versuchen wir euch ein breites Angebot zu bieten, wie etwa das Semesterticket, das Kultursemesterticket oder die Finanzierung der Fachschaften.

Die Legislatur begann im Juli 2019 und endet voraussichtlich im Dezember 2020.

Gewählt wurden:

Johannes Jokiel (Pharmazie)

Michael Kubitscheck (Jura)

Marie-Sophie Hullmann (Grundschullehramt)

Matthias Julius Werk (BWL)

Kilian Kempe (Volkswirtschaftslehre)